Kontaktadresse:

Ratsfraktion der offenen Liste

DIE LINKE Wuppertal

Johannes-Rau-Platz 1,

Zi. A-312

42275 Wuppertal
fon/fax:

(49) 0202 563 6677
e-mail:

ratsfraktion@dielinke-wuppertal.de

Bürozeiten

Mo. 10:00 – 16:00 Uhr

Di. – Fr. 10:00 – 13:00 Uhr

 

 

 

 

 

Politikwechsel im Tal - Wir alle sind Wuppertal

Kommunalwahlprogramm 2014

Die 12 Punkte des Kommunalwahlprogramms bilden die Grundlage der politischen Arbeit der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal.

 

Sitzungenen des Rates der Stadt Wuppertal im Internet

Sie haben die Möglichkeit, die Ratssitzungen im Rats-TV auf www.wuppertal.de
zu verfolgen.

 

Die neueste Ausgabe unserer Zeitung:

DIE LINKE im Rat 

Download der aktuellen Ausgabe als pdf-Datei:

Zur aktuellen Ausgabe Nr. 39

aus dem Inhalt:

Seilbahn: Entscheidung schwebt weiter über Wuppertal

68 Mio. € - Das vergiftete Geschenk

Leitlinien: Neue Qualität der Bürgerbeteiligung in Wuppertal?
Offene Kinder und Jugendarbeit: bald vor dem Aus?
Eine halbe Million für’s Nichtstun

Engels – im Jubiläumsjahr geschlossen
Wupperpark Ost – Alibigrün unter Dominanz der Investoren
Wuppertal abgehängt Schienenersatzverkehr

Strom/Gassperren
Kleingeister im Jobcenter

Einbürgerungsantrag jetzt online

 
 

Anträge und Anfragen der Ratsfraktion DIE LINKE

Die Anträge und Anfragen der Ratsfraktion DIE LINKE sind hier zu finden!

 
Neues aus der Fraktion
27. Juni 2017

Fragen der Ratsfraktion DIE LINKE zur „aktuellen halbe Stunde“ in der Sonderratssitzung vom 26. Juni 2017 zu den Vorgängen um die KfZ-Zulassungen von ASS Bochum in Wuppertal.

I.                    Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, DIE LINKE hat diese „aktuelle halbe Stunde“ beantragt, weil die Vorgänge um die KfZ-Zulassungen von ASS Bochum in Wuppertal zwar schon in den Wuppertaler Medien seit Wochen... Mehr...

 
14. Juni 2017

Fortsetzung: Paschalis-Abwahl ist und bleibt absurd!

Die CDU und SPD im Rat bestehen auf der Abwahl des Beigeordneten für Beteiligungsmanagement und Bürgerbeteiligung. Auch wenn sich Oberbürgermeister Mucke und der Beigeordnete Paschalis gegenseitig mit Vorwürfen üben. Die CDU und SPD im Rat bestehen auf der Abwahl des Beigeordneten für Beteiligungsmanagement und Bürgerbeteiligung. Auch wenn sich... Mehr...

 

Treffer 1 bis 2 von 10

Pressemitteilungen der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Wuppertal
18. Juli 2017 Ratsfraktion DIE LINKE

LINKE sieht Weiterentwicklung der Bürgerbeteiligung gefährdet

Portrait Gerd-Peter Zielezinski, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE , Wuppertal

Was wird aus der Bürgerbeteiligung, jetzt wo das ehemalige Dezernat dem Oberbürgermeister Andreas Mucke zugeordnet worden ist? Gerd-Peter Zielezinski, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE, ist skeptisch: „Im Moment ist die Bürgerbeteiligung schlecht aufgestellt, denn der eine Mitarbeiter ist in Elternzeit, die andere Mitarbeiterin verlässt die Stadt... Mehr...

 
13. Juli 2017 Ratsfraktion DIE LINKE

CDU und SPD gegen Transparenz und Aufklärung

Portrait Gerd-Peter Zielezinski, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE, Wuppertal

Bei der Durchführung der von der Ratsfraktion DIE LINKE beantragten aktuellen halben Stunde zum Thema „ASS Bochum: Kfz-Zulassungen und Werbegeschäft“ war die offizielle Auskunft des Rechtsamtsleiters Radke, dass dies im öffentlichen Teil durchgeführt werden kann, solange die unter § 8 (3) der Geschäftsordnung des Rats im nicht-öffentlichen Teil... Mehr...

 

Treffer 1 bis 2 von 405

Anfragen/Anträge der Ratsfraktion DIE LINKE
10. Juli 2017 Antrrag zur Ratssitzung, 10. Juli 2017

Ergänzungsantrag zum TOP 11.1.1. und 11.1.2., VO/0054/17 „Rechtliche Prüfung überprüfen – Erkundigungen in Duisburg einziehen„

VO/0558/17 Der Rat beschließt einen freiwilligen Ratsbürgerentscheid mit der Maßgabe, dass sich die Verwaltung bei der Stadt Duisburg kundig macht, wie das Verfahren rechtssicher gemacht werden kann.  Mehr...

 
28. Juni 2017 Antrag zur Ratssitzung, 10. Juli 2017

Antrag Sicherung des Audio-Mitschnitts der Sitzung des RPA vom 19. Juni 2017

VO/0536/17 Der Audio-Mitschnitt der Sondersitzung des Rechnungsprüfungsausschusses vom 19. Juni 2017 wird archiviert und nicht vernichtet. Mehr...

 

Treffer 1 bis 2 von 277

Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.